Sonntags shoppen25.6. · 13–18 Uhr

Wärme spenden

18.1.2016–5.2.2016

Dieser Artikel ist nicht mehr aktuell und steht nur noch im Archiv zur Verfügung.


Gemeinsam unterstützen wir die Kältehilfe der Berliner Stadtmission

Mit der Aktion "Wärme spenden" unterstützen wir die Kältehilfe der Berliner Stadtmission, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch in diesem Jahr wieder einen unschätzbaren Dienst leisten. In den letzten Jahren hat die Berliner Stadtmission mit der Kältehilfe zehntausenden obdachlosen Menschen geholfen und einige vor dem sicheren Tod durch Erfrieren bewahrt.

Bei uns im Erdgeschoss sammeln wir bis zum 5. Februar Sachspenden, die warm halten können, wie beispielsweise Schlafsäcke und Männerschuhe, um sie unmittelbar an die Kältehilfe der Berliner Stadtmission weiterleiten zu können, die wiederum die Sachen an Bedürftige in Notunterkünften, Kleiderkammern und dem Kältebus [(0178) 523 58-38] weitergibt. Bitte durchsucht jetzt Eure Schränke und Kammern nach (intakter) wärmespendender Bekleidung, Schlafsäcken und Schuhen. Ein großes Dankeschön auch für Eure Unterstützung!

Wem es nicht möglich ist, mit seiner Sachspende zu uns zu kommen, der kann die Spenden natürlich auch direkt bei der Berliner Stadtmission (beispielsweise der Bahnhofsmission) abgeben. Und wer gar keine wärmespendenden Sachen geben kann, aber dennoch helfen möchte, dem bleibt selbstverständlich auch immer noch die Möglichkeit einer Geldspende:

Berliner Stadtmission, Konto bei der Sozialbank mit der

IBAN: DE35 1002 0500 0000 0054 44 und BIC: BFSWDE33BER.

Vielen Dank von Herzen!

Weitere Infos:

http://www.berliner-stadtmission.de/kaeltehilfe

http://www.berliner-stadtmission.de/kaeltehilfe/kaeltebus/kaeltebus/die-telefonnummer


5.2.2016